Das Herzstück ist da!

5 lange Monate warten! So lange hat es gedauert bis der Controller geliefert werden konnte. Ursprünglich wollte ich einen Zilla-Controller von Cafe Electric verbauen. Die produzieren jedoch keine mehr. Deshalb habe ich mich für den wassergekühlten WarP-Drive 160V/1000A entschieden. Der kommt direkt vom Motorenhersteller Netgain und wurde von vielen heiß erwartet. Er ist jedoch nicht ganz unumstritten. Netgain bietet für 1000$ ein Softwareupgrade an, mit dem der Motor entweder 100V oder 400A mehr verträgt. Das ist zugegeben etwas viel für ein Softwareupgrade. Da ich beides definitiv nicht benötige und mein Motor nicht viel mehr verkraftet, freue ich mich über das gute Preis-Leistungsverhältnis. Sollte man planen einen Hochspannungsmotor wie den WarP 11 HV zu verwenden, würde ich eher einen Soliton Controller empfehlen (kostet  ca. 1000$ mehr).

Ich bin schon gespannt auf den Praxistest... (der noch etwas in der Zukunft liegt).

53

Hey, wann geht's denn weiter

Hey,

wann geht's denn weiter und was sind die nächsten Schritte?

Update coming soon!

Hi Jonny,

es geht die ganze Zeit schon weiter. Ich bin gerade dabei Teile zu besorgen und habe diese Woche mit meinem Bruder angefangen Motor und Getriebe zu verbinden. Das hat auch schon fast geklappt wir müssen nur noch den Abstand von Schwungscheibe und Adapterplatte justieren. Ein Update mit großen Bildern gibt es aber schon bald (bin gerade beruflich in den USA)...

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 1 Gast online.